Patienten Anmeldung

zur COVID-19 Impfung

    Das Bundesministerium für Gesundheit hat am 19.11.2021 Lieferbeschränkungen des Impfstoffs Comirnaty von BioNTech/Pfizer für Arztpraxen beschlossen, um eine Verfügbarkeit des Impfstoffs für alle Arztpraxen zu ermöglichen.

    Daher wird unsere Praxis folgendes Vorgehen ab dem 22.11.2021 etablieren:

    Wir impfen in unserer Praxis ab jetzt mRNA Impfstoffe von Biontech (“Corminaty”) für Personen unter 30 Jahren und für Schwangere, sowie von Moderna (“Spikevax”) zur Boosterimpfung und für Personen über 30 Jahren.

    Aufgrund der Lieferbeschränkungen können wir keine feste Zusage machen, welcher Impfstoff am Tag der Impfung vorhanden sein wird. Es wird sich in jedem Fall um einen der beiden o.g. mRNA Impfstoffe handeln.
    Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir keine Diskussion um den Impfstoff in unserer Praxis führen werden.

    Hier finden Sie den Aufklärungsbogen zur COVID-19-Impfung:

    Hier finden Sie den Anamnese- und Einwilligungsbogen zur COVID-19-Impfung: